Phytotherapie

Zur Phytotherapie gehört die Behandlung des Patienten mit Pflanzen, Pflanzenteilen und deren Zubereitungen. Man unterscheidet Tee, Extrakte, Tinkturen, Mazerate, Infus und Dekokt.
Quelle: Lehrbuch für Tierheilpraktiker, Autor Sylvia Dauborn
Vielfach werden Tees als Getränk oder die Beimengungen von Kräutern sehr gern angenommen, verschiedentlich lassen Tiere sogar spezielle Vorlieben für bestimmte Pflanzen erkennen.

 

(Quelle: Lehrbuch für Tierheilpraktiker, Autor Sylvia Dauborn)