Vita

Ich wurde 1968 in München geboren und wuchs in Dachau auf. Schon seit meiner Kindheit fühle ich eine tiefe Verbundenheit zu Tieren. Insbesondere Pferden, Rindern und Hunden gilt meine große Liebe. Die meiste Zeit verbrachte ich in Ställen und - später - auf Turnieren.

 

Durch ein schweres Schicksal in meiner engsten Familie habe ich zum ersten Mal Erfahrungen mit verschiedenen Formen der Naturheilkunde gemacht.

 

Getrieben vom Wunsch, kranken Tieren zu helfen, sowie von der Faszination der Naturheilkunde habe ich den Entschluss gefasst, das Studium des Tierheilpraktikers bei der Deutschen Paracelsus Schule für Heilpraktiker aufzunehmen. Dort habe ich mir im 2-jährigen Studium Anatomie, Physiologie, Psychologie und Pathologie von Pferd, Hund und Katze angeeignet.

Dieses Studium beinhaltet auch ein grundlegendes, schulmedizinisches Wissen im Bereich Pferd, Hund und Katze, sowie die Einführung und Weiterbildung in alternative Heilmethoden wie z.B. klassische Homöopathie, Akupunktur, Bach Blüten etc.

 Parallel dazu habe ich mich noch für die Ausbildung zum Tiertherapeuten mit Schwerpunkt Pferdephysiotherapie entschlossen. Diese Ausbildung habe ich im Dezember 2011 mit einem "sehr guten" Ergebnis abgeschlossen.

 

Die Zertifizierung zum "Geprüften Tierheilpraktiker (VDT)" habe ich in den drei Bereichen Schriftliche Prüfung, Praktische Prüfung und Facharbeit jeweils mit "sehr gut" bestanden. Diese Zertifizierung durch den Verband war mir persönlich sehr wichtig, um hier fundiertes Wissen nachweisen zu können.

 

Derzeit befinde ich mich in Ausbildung zum "Humanheilpraktiker".

 

Als Tierheilpraktikerin und Pferdetherapeutin möchte ich Ihnen und Ihren Tieren ein kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Wohl ihres (tierischen) Partners sein.

 

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf!